Canicross – 2. Beginnerkurs 2023

Ausschreibung

Beginnerkurs Canicross für Einsteiger beim VdH Friedrichstal

Du liebst es Zeit mit deinem Hund zu verbringen und möchtest dich dazu noch sportlich betätigen? Du bist gerne in der Natur unterwegs und liebst es, dich beim Ausdauersport so richtig auszupowern? Dann ist Canicross genau das richtige für dich!

Canicross ist eine neue Sportart, die einfach nur Spaß macht. Hierbei läuft dein Hund in einem Zuggeschirr vor dir und zieht dich während du joggst. Das hat zwei große Vorteile: zum einen bist du viel schneller als wenn du ohne „Hundestärke“ läufst, zum anderen macht es wahnsinnig viel Spaß und schweißt euch beide zu einem super Team zusammen. Für deinen Hund ist das Ziehen im Geschirr eine tolle Möglichkeit sich körperlich und geistig so richtig auszupowern und Muskulatur aufzubauen.

Wenn du dir das Joggen noch nicht zutraust gibt es auch die Möglichkeit zu walken. Wir werden euch nach eurem individuellen Trainingsstand einteilen, sodass jeder Teilnehmer ganz nach seinem individuellen Trainingsstand trainiert wird.

Voraussetzungen:

Mensch / Hund: Du und dein Hund sollten natürlich körperlich fit sein, d.h. es sollten keine orthopädischen Probleme bestehen. Wenn du dir nicht ganz sicher bist, dann besuche lieber vor der Anmeldung einen Orthopäden und /oder einen Tierarzt. Dein Hund sollte mindestens 1,5 Jahre alt sein, er sollte einen guten Grundgehorsam haben.

Ausstattung / Material: Sollte dein Hund einen Maulkorb tragen müssen, achte bitte darauf, dass dieser groß genug ist, dass dein Hund damit hecheln kann. Ihr braucht einen gut sitzenden Bauchgurt mit Beinschlaufen, eine Zugleine sowie ein gut sitzendes Zuggeschirr. In eurer ersten Stunde könnt ihr verschiedene Modelle ausprobieren und im Anschluss auf große Shoppingtour gehen. Solltet ihr bereits Material haben, dann bringt es gerne zu dem ersten Termin mit. Du solltest gut sitzende Sportschuhe besitzen mit einer ausreichenden Dämpfung. Barfußschuhe, Wanderschuhe oder offene Schuhe sind eher ungeeignet. Kleide dich sportlich, aber dem Wetter angemessen. Da wir immer wieder Theorie besprechen, solltest du über deine Sportkleidung eine warme Schicht darüber ziehen können. Dein Hund sollte einen gemütlichen, warmen Rückzugsort in deinem Auto haben. Da wir im Winter trainieren ist es wichtig, dass du ev. eine isolierte Matte zum Training mitbringst, auf der der Hund liegen kann.

Anmeldung/ Organisatorisches: Die Anmeldung zum Kurs erfolgt ausschließlich über den VdH Friedrichstal. Der Kurs beinhaltet 6 Trainingseinheiten à 60-90 min. Zwischen den Trainingseinheiten solltet ihr alleine aber auch gerne in von uns eigeteilten Gruppen trainieren. Der Kurs wird an folgenden Terminen stattfinden:

Jeweils um 10 Uhr, Treffpunkt ist das Trainingsgelände des VdH Friedrichstal https://goo.gl/maps/VyVfKRwJDUXZKfMv6

18.02.2023  –  Folgetermine vermutlich 14 tägig folgen zeitnah

Gibt es noch offene Fragen? Dann meldet euch gerne per Email bei uns unter:
canicross@hundesportverein-friedrichstal.de

Kommentar hinterlassen