Konsequent sein – konsequent handeln – 30.11./01.12.2019

Konsequent sein – konsequent handeln

Am Wochenende jeweils ab 10:30 Uhr
von und mit Katrin Scholz und ihrem Rudel

Das große Schreckgespenst der Hundeerziehung:
jeder weiß, dass er „konsequent“ mit seinem Hund umgehen und ihn „konsequent“ erziehen muss. Aber was heißt das?!
In dem Seminar soll in einem kurzen Theorieteil definiert und erklärt werden, was Konsequenz ist und wie man konsequent handelt. Dies wird anschaulich an Beispielen erklärt.
In einem ausgedehnten Praxisteil, wird in verschieden Übungen das Gelernte gefestigt.

Gleichzeitig stoßen wir bei dem Thema auf die Problematik der Manipulation des Hundes an seinen Halter („ich bin mir sicher, jeder hat sich von seinem Hund schon mal „verarscht“ gefühlt“). Sowohl im Theorie, als auch im Praxisteil werden wir Manipulationstypen, Hemm-Mechanismen und Meideverhalten besprechen, erkennen und behandeln.

Dieses Seminar ist interessant für jeden:

  • der seinen Hund besser erziehen möchte
  • der seinen Hund besser lesen möchte
  • Missverständnisse zwischen Ihm und seinem Hund klären möchte
  • der noch unsicher im Umgang mit seinem Hund ist
  • der mehr über Kommunikation zwischen Mensch und Hund erfahren möchte
  • …und natürlich für alle, die das Thema allgemein interessiert.

Weitere Infos unter den Seminarinfos

Kommentar hinterlassen