Körpersprache – 21./22.10.2017

Auf Grund der grossen Nachfrage können wir derzeit nur noch Teilnehmer ohne Hund annehmen.

Auf dem Vereinsgelände des VdH Friedrichstal findet erneut ein Seminar, unter dem Titel „Körpersprache“, mit Katrin Scholz statt.

Ablauf:

Der Samstag gibt ein kompletter Theorietag – hierfür braucht man keine eigenen Hunde! Beginn 10.30 Uhr – Ende offen.

Katrin wird anhand von Bildmaterial die Körpersprache der Hunde und ihr Verhalten kommentieren und erklären. Auch wird darüber gesprochen, wie der Hund die Persönlichkeit und die Körpersprache des Menschen wahrnimmt. Gleichzeitig stoßen wir bei diesem Thema auch auf die Problematik der Manipulation des Hundes an seinen Halter. Wir werden Manipulationstypen, Hemmmechanismen und Meideverhalten an Katrins Rudel beobachten, erkennen und besprechen.

Es wird zum Theorieteil Unterlagen geben, die die Teilnehmer mit nach Hause nehmen um das Gehörte und Erlernte nachvollziehen zu können.

Der Sonntag gibt ein Praxistag – hierfür können die eigenen Hunde mitgebracht werden! Beginn 10.30 Uhr – Ende ca. 19.00 Uhr.

Wie werden auf dem Hundeplatz bei verschiedenen Übungen versuchen, die Körpersprache des eigenen Hundes und dessen Dominanzverhalten zu beobachten und zu erklären. Katrin wird dabei aufzeigen, ob der Hund richtig gelesen wurde oder nicht.

Ziel soll sein, den eigenen Hund (oder auch andere) bessser zu lesen bzw. verstehen zu können, seine eventuellen Aggressionen zu deuten und als Potenzial zu nutzen.

Mit einer besseren Wahrnehmung der Körpersprache soll das tägliche Miteinander zwischen Hund und Mensch gestärkt werden!!!

Anmeldebogen (Papierform)          Anmeldung online (Bitte Seminartitel auswählen)

Kommentar hinterlassen